Bondage Seile - Seile zum Fesseln im √úberblick

Welche länge sollte ein Bondage Seil haben?

Ein Standard-Bondageseil hat in der Regel eine L√§nge von acht Metern. Viele Anleitungen basieren auf dieser L√§nge und mit ihr k√∂nnt ihr viele Standard-Bondagefesselungen durchf√ľhren, insbesondere im japanischen Shibari-Stil.

Falls ihr ein l√§ngeres Seil ben√∂tigt, k√∂nnt ihr einfach ein weiteres Bondageseil daran befestigen. Je nach den geplanten Fesselungen k√∂nnt ihr das acht Meter lange Bondageseil auch einfach auf die gew√ľnschte L√§nge zuschneiden, die euren Bed√ľrfnissen am besten entspricht.

Hier sind einige Tipps, die euch helfen ein Gef√ľhl f√ľr die L√§nge eures Bondage Seils zu bekommen

  • 3 Meter: Zum Fesseln von H√§nden oder F√ľ√üen
  • 6 Meter: Um eine Hand oder ein Bein zum Beispiel an das Bett oder einen Stuhl zu fesseln
  • 8 Meter: Die klassische L√§nge f√ľr Fortgeschrittene. Wenn das Seil nicht ausreicht, k√∂nnt ihr einfach ein weiteres daran knoten
  • 10 Meter und mehr: Geeignet zum Gestalten von Schmuckfesslungen oder f√ľr aufwendigere Seil-Outfits

Tipp von Ater Crudus: Je länger das Seil ist, desto mehr könnt ihr es genießen, es auf verschiedene Weisen um euren Partner zu winden und somit eine intensivere körperliche Nähe zu erleben.

Durchmesser: Wie dick sollte mein Bondageseil sein?

Die am häufigsten verwendeten Bondageseile haben einen Durchmesser von 5 bis 10 mm. Auch 12 mm sind je nach Verwendungszweck noch in Ordnung, danach wird das Seil jedoch störrisch und schwerer zu handhaben. Einige Bondage-Liebhaber bevorzugen auch Seile mit einem Durchmesser von weniger als 5 mm, hierbei gibt es jedoch bestimmte Dinge zu beachten. Oft sind die Seile sogar in 0,5-mm-Schritten erhältlich, wie zum Beispiel 5,5 oder 6,5 mm.

Generell gilt: Je dicker das Seil ist, desto weniger ziehen sich die Knoten zusammen, aber es ist auch weniger flexibel. Je d√ľnner das Seil ist, desto leichter l√§sst es sich knoten, aber es besteht auch eine h√∂here Gefahr von Einschn√ľrungen und Verletzungen.

Anfänger sollten Seile mit einem Durchmesser zwischen 6 und 8 mm wählen. Seile mit diesem Durchmesser sind in der Regel sehr flexibel und einfach in der Handhabung.

Material: Aus welchem Material sollte mein Bondageseil bestehen?

Bondage Seile Guide by Ater Crudus Seile aus Hanf, Jute, Baumwolle oder Kunststoff

Welches Material ihr w√§hlt, h√§ngt davon ab, was ihr mit dem Bondage erreichen m√∂chtet und welche pers√∂nlichen Vorlieben ihr habt. F√ľr einfache Bondagefesselungen zur Bereicherung eures Liebeslebens eignet sich grunds√§tzlich jedes Seil, das ihr zu Hause habt. Hier sind die vier g√§ngigsten Materialien.

Bondageseile aus Baumwolle

Klassische Seile, sehr anschmiegsam und bieten eine gute Zugfestigkeit. Baumwollseile m√ľssen nicht speziell behandelt werden und k√∂nnen durch Knoten an den Enden vor dem Aufdr√∂seln gesch√ľtzt werden. Allerdings nehmen sie leicht Schmutz auf und sollten von Zeit zu Zeit¬†gewaschen werden.

Bondage Seile Baumwolle Guide by Ater Crudus Seile zum Fesseln

Bondageseile aus Kunststoff

Geeignet f√ľr Einsteiger und zum Ausprobieren. Sie ben√∂tigen keine weitere Behandlung und k√∂nnen direkt eingesetzt werden. Kunstfasersseile sind auf der Haut etwas rutschig und Knoten lassen sich manchmal schwerer l√∂sen, da sie sehr glatt sind. Auch erzeugen Kunstfasersseile mehr W√§rme beim Ziehen √ľber den K√∂rper oder beim hindurchziehen zwischen Haut und bereits angelegtem Seil.

Bondage Seile Kunststoff und Polyhanf Guide by Ater Crudus Seile zum Fesseln

Bondageseile aus Hanf

Sehr robust und widerstandsf√§hig mit hoher Zugfestigkeit, ideal f√ľr anspruchsvolle Bondagefesselungen. Hanfseile m√ľssen vor der Verwendung behandelt werden, um weicher und handlicher zu sein. Sie sollten auch regelm√§√üig gepflegt werden, da das Material sonst austrocknen und br√ľchig werden kann.

Bondage Seile Hanf Guide by Ater Crudus Seile zum Fesseln

Bondage seile aus Jute

Beliebt in der Bondage-Szene, leichter als Baumwoll- oder Hanfseile, aber dennoch stabil genug f√ľr viele Anwendungen im Shibari-Stil. Juteseile sollten vor der Verwendung gewaschen werden, um unangenehme Ger√ľche zu vermeiden.

Bondage Seile Jute Guide by Ater Crudus Seile zum Fesseln

Welches Material ihr bevorzugt, hängt von euren persönlichen Vorlieben und der Art der Bondagetechnik ab, die ihr präferiert. Achtet immer darauf, saubere Seile zu verwenden, um Infektionen oder Verletzungen durch Schmutzpartikel auf dem Seil zu vermeiden.

Bondage Seile Bondage Guide by Ater Crudus Seile zum Fesseln

Zusammenfassend: Egal welche Länge oder welches Material - probiert einfach aus! Findet heraus, was euch gefällt und worauf euer Partner steht, um gemeinsam eine lustvolle Zeit zu erleben!

Bondage Seile √úberblick Hanf, Jute, Baumwolle, Kunststoff Bondage Guide by Ater Crudus Seile zum Fesseln

Bondage Seile Bondage Guide by Ater Crudus Seile zum Fesseln

Es gibt auch andere, weniger gebr√§uchliche Materialien wie Sisal, Seide und Leder f√ľr Bondageseile. Diese erzeugen manchmal bemerkenswerte Ropemarks auf der Haut, haben einen au√üergew√∂hnlichen Geruch und f√ľhlen sich sehr edel an. Einige dieser Seile sind jedoch schwer zu bekommen und entsprechend teuer.

Zur√ľck zum Blog